Shop


Mathematik für die Informatik I - Lineare Algebra und Diskrete Mathematik

 

Das Lehrbuch

 

In vier Teilen und insgesamt 13 Kapiteln behandelt das vorliegende Lehrbuch neben einer sehr ausführlichen Darstellung mathematischer Grundlagen wesentliche Themen aus den mathematischen Gebieten der linearen Algebra und der diskreten Mathematik. Dabei wurde bei der Auswahl und der Darstellung der Inhalte auf gutes Verständnis insbesondere für Studierende der Informatik Wert gelegt. Das Lehrbuch ist weder zu abstrakt oder zu knapp, noch zu oberflächlich geschrieben und bietet einen guten Mix aus formal-korrekter sauberer Darstellung der Themen und guter Lesbarkeit, gewürzt mit einer Vielzahl von Beispielen und Abbildungen.


Neben der studierenden-freundlichen Darstellung der Inhalte liefert dieses bewusst als Lehrbuch konzipierte Werk eine große Zahl von Übungsaufgaben. Die mehr als 400 herkömmlichen Übungsaufgaben, die durch farbliche Kennzeichnung in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen gegliedert sind, werden durch mehr als 300 Kontrollfragen ergänzt. Diese Kontrollfragen sind niederschwellig und helfen die Inhalte zu verdauen und den eigenen Kenntniszuwachs zu kontrollieren.

 

Blicken Sie hier ins Buch.

 

Der Autor

 

Dr. Samuel Hetterich lehrt und forscht am Mathematischen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main. In den Jahren 2012 bis 2016 promovierte er unter der Anleitung von Prof. Dr. Amin Coja-Oghlan auf einem Feld verankert zwischen diskreter Mathematik, Stochastik, theoretischer Informatik und statistischer Physik. Sein Paper "Analysing Survey Propagation Guided Decimation on Random Formulas" wurde auf der ICALP (die Hauptkonferenz und das alljährliche Treffen der europäischen Vereinigung der theoretischen Informatik (EATCS)) 2016 mit dem "Best Student ICALP Paper Award - Track A" ausgezeichnet. Nach seiner Promotion begann er im Rahmen des durch den "Qualitätspakt Lehre" geförderten Projekts "Starker Start" an der Goethe-Universität aktiv zu lehren. Er liest epochal die Vorlesungen "Mathematik für die Informatik I und II", in welchen er seinen Studierenden der Informatik der ersten Semester mathematische Grundlagen vermittelt. Seit 2018 unterrichtet er zusätzlich an einem privaten Frankfurter Gymnasium Mathematik und Physik.

31,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mathematik I - Grundlagen, Lineare Algebra und Diskrete Mathematik - ÜBUNGSBUCH

 

Das Übungsbuch

 

In vier Teilen und insgesamt zwölf Kapiteln stellt das vorliegende Übungsbuch Aufgaben zu wesentlichen Themen mathematischer Grundlagen und aus den mathematischen Gebieten der linearen Algebra wie der diskreten Mathematik. Es richtet sich an Studierende all jener Fächer, die in den ersten Semestern mathematische Einführungen hören. Da sind die Mathematik, die Informatik, die Physik aber auch andere Natur-, die Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften zu nennen. Es ergänzt das Lehrbuch ”Mathematik für die Informatik I - Lineare Algebra und Diskrete Mathematik“ - kann aber auch unabh¨angig von diesem Lernerfolg bringen.


Das Übungsbuch liefert über 800 Aufgaben, von denen mehr als 500 mit ausführlichen Lösungen ausgestattet sind. Diese sind in drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen gegliedert. Ergänzt werden die herkömmlichen Übungsaufgaben durch fast 350 Kontrollfragen. Diese Kontrollfragen sind niederschwellig und helfen Inhalte zu verdauen und den eigenen Kenntniszuwachs zu kontrollieren. Die Kapitel und Abschnitte beginnen mit einer kurzen thematischen Einleitung. Es werden die zu übenden Begriffe benannt und stets ein Übungskurs aufgeführt. In dem Übungskurs sind aus der Vielzahl der Aufgaben diejenigen herausgestellt, die für das üben der wesentlichen Konzepte des Abschnitts ausreichen. Alle, die statt selbst zu rechnen lieber den Computer rechnen lassen, finden Programmieraufgaben in der Mathesoftware Sage.

 

Zur Zeit im Aufbau befindet sich der YouTube-Kanal ”x-beliebig“. Auf ihm sollen in Zukunft Vidoes mit Tipps und Erläuterungen der Aufgaben zu finden sein.

 

Der Autor

 

Dr. Samuel Hetterich lehrt und forscht am Mathematischen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main. In den Jahren 2012 bis 2016 promovierte er unter der Anleitung von Prof. Dr. Amin Coja-Oghlan auf einem Feld verankert zwischen diskreter Mathematik, Stochastik, theoretischer Informatik und statistischer Physik. Sein Paper "Analysing Survey Propagation Guided Decimation on Random Formulas" wurde auf der ICALP (die Hauptkonferenz und das alljährliche Treffen der europäischen Vereinigung der theoretischen Informatik (EATCS)) 2016 mit dem "Best Student ICALP Paper Award - Track A" ausgezeichnet. Nach seiner Promotion begann er im Rahmen des durch den "Qualitätspakt Lehre" geförderten Projekts "Starker Start" an der Goethe-Universität aktiv zu lehren. Er liest epochal die Vorlesungen "Mathematik für die Informatik I und II", in welchen er seinen Studierenden der Informatik der ersten Semester mathematische Grundlagen vermittelt. Seit 2018 unterrichtet er zusätzlich an einem privaten Frankfurter Gymnasium Mathematik und Physik.

22,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1